Corban Yaxley Charakteranalyse: Todesser

  Corban Yaxley Charakteranalyse: Todesser

Unsere Leser unterstützen uns. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wir verdienen an qualifizierten Käufen. Lern mehr

Corbin Yaxley war während beider Zaubererkriege ein dunkler Zauberer und Todesser. Er wurde Leiter der magischen Strafverfolgung, als das Zaubereiministerium unter die Kontrolle der Todesser fiel.

Über Corban Yaxley

Geboren Vor 1960
Blutstatus Pures Blut
Beruf Todesser
Leiter der magischen Strafverfolgung
Patronus Unbekannt
Haus Slytherin (angenommen)
Zauberstab Unbekannt
Sternzeichen Stier (spekulativ)

Biografie von Corban Yaxley

Corban Yaxley war ein dunkler Zauberer, der sich während des Ersten Zaubererkrieges den Todessern anschloss. Eine Haftstrafe konnte er nach dem Untergang vermeiden Lord Voldemort im Jahr 1981 und tat nichts, um zu versuchen, seinen gefallenen Meister zu finden.



Als Lord Voldemort im Juni 1995 seine Todesser zusammenrief, um Zeuge seiner Wiedergeburt zu werden, traf Yaxley jedoch sofort auf dem Friedhof in Little Hangleton ein. Er scheint schnell wieder in die Herde aufgenommen worden zu sein.

Im Sommer 1996 wurde er ins Haus gesetzt Horace Slughorn zu versuchen, ihn für den Dunklen Lord zu rekrutieren, aber Slughorn wich ihm erfolgreich aus und ging auf die Flucht.

Im Juni 1997 gehörte Yaxley zu den Todessern, die mit der Hilfe von Hogwarts infiltrierten Draco Malfoy . Er war auf dem Astronomieturm, als Draco es getan hatte Albus Dumbledore in die Enge getrieben und ermutigte den Jungen, sich zu beeilen und seine Mission zu erfüllen, indem er Dumbledore tötete.

Er war besorgt, Lord Voldemorts Befehle buchstabengetreu zu befolgen, und griff an Graurücken als er sich auf Dumbledore zubewegte, wissend, dass der Dunkle Lord Draco diese Aufgabe übertragen hatte.

Als Draco sich nicht dazu überwinden konnte, den Schulleiter zu töten, Severus Snape die Aufgabe erledigt. Yaxley beschwerte sich nicht oder widersprach.

Als er versuchte, mit den anderen zu fliehen, wurde Yaxley von Harry Potter mit einem Ganzkörperbindungsfluch getroffen. Das bedeutete, dass er immer noch im Turm war, als die Beamten des Ministeriums eintrafen, und er wurde wahrscheinlich nach Askaban geschickt. Seine Zeit dort wäre kurz gewesen, da er mit ausgebrochen wäre Lucius Malfoy .

Corban Yaxley im Ministerium

Yaxley nahm im Juli 1997 am Todessertreffen im Malfoy Manor teil. Während des Treffens berichtete er, dass er sich platziert hatte Pius Dicke , der Leiter der magischen Strafverfolgung, unter dem Imperius-Fluch. Dies war wesentlich für Voldemorts Plan, das Ministerium zu übernehmen.

Als die Todesser das Ministerium übernahmen, machten sie Thicknesse zu ihrem Marionettenminister für Magie und Yaxley übernahm seine Rolle als Leiter der magischen Strafverfolgung.

In dieser Funktion war er in der Registrierungskommission für Muggelstämmige aktiv, um Muggelstämmige Hexen und Zauberer zu identifizieren und einzusperren. Er benutzte die Autorität, die ihm das gab, um andere Leute im Ministerium einzuschüchtern. Er erzählte zum Beispiel Reginald Cattermole dass er seiner Frau das Leben sehr schwer machen könnte, wenn Reg seinen Wünschen keine Priorität einräumen würde.

Ist Ihnen klar, dass ich auf dem Weg nach unten bin, um Ihre Frau Cattermole zu verhören? Tatsächlich bin ich ziemlich überrascht, dass du nicht da unten bist und ihre Hand hältst, während sie wartet. Du hast sie schon als schlechten Job aufgegeben, oder? Wahrscheinlich weise. Seien Sie sicher und heiraten Sie das nächste Mal einen reinblütigen ... Aber wenn mein Frau beschuldigt wurde, ein Schlammblut zu sein – nicht, dass eine Frau, die ich heiratete, jemals für solch einen Dreck gehalten würde – und der Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung einen Job brauchte, würde ich es zu meiner Priorität machen, diesen Job zu erledigen, Cattermole. Versteht du mich?

Er hat auch gebrandmarkt Harry Potter als unerwünschte Nummer Eins und behauptete, er wolle ihn in Bezug auf den Tod von Albus Dumbledore befragen. Er stellte Greifer ein, um Muggelstämmige zu fangen und sie dem Ministerium zu übergeben.

Yaxley und die Schlacht von Hogwarts

Yaxley ging später mit Lord Voldemort und seinen anderen Anhängern für die letzte Schlacht des Krieges nach Hogwarts. Er war Wache im Verbotenen Wald, als Harry Potter beschloss, sich Lord Voldemort zu übergeben, aber er sah den Jungen nicht auf den Campingplatz gehen, da er sich unter seinem Tarnumhang befand.

In der Endphase der Schlacht wurde Yaxley von überwältigt Lee Jordan und George Weasley . Er wurde wahrscheinlich nach dem Krieg nach Askaban geschickt.

Corban Yaxley Persönlichkeitstyp & Eigenschaften

Corban Yaxley wirkt wie jemand, der sich selbst an erste Stelle setzt. Er schloss sich den Todessern an, wenn er dachte, dass es zu seinem Vorteil war, kehrte ihnen aber auch den Rücken zu, als sie fielen. Er mochte die Macht, die mit hohen Positionen einherging, und nutzte seinen Status, um andere einzuschüchtern, wie wir es bei Reginald Cattermole sehen.

Corban Yaxley Sternzeichen & Geburtstag

Wir wissen nicht, wann Corban Yaxley geboren wurde, aber er muss vor 1960 geboren worden sein, um an beiden Zaubererkriegen beteiligt gewesen zu sein. Seine Persönlichkeit deutet darauf hin, dass sein Sternzeichen Stier sein könnte. Menschen, die unter diesem Zeichen geboren sind, suchen oft nach Status, Machtpositionen und Know-how, um diese zu ihrem Vorteil zu nutzen.