Fat Lady Charakteranalyse: Gryffindor Tower Portrait

 Fat Lady Charakteranalyse: Gryffindor Tower Portrait

Unsere Leser unterstützen uns. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wir verdienen an qualifizierten Käufen. Lern mehr

Das Porträt der Fetten Dame wurde am Eingang des Gryffindor-Turms in Hogwarts aufgehängt und sie fungierte als Torwächterin.

Jeder musste ihr das richtige Passwort geben, bevor sie sich öffnete und sie durch das Porträtloch passieren ließ.



Über die fette Dame

Geboren Vor 1890
Blutstatus Porträt
Beruf Torwächter des Gryffindor-Turms
Patronus DAS
Haus Griffindor
Zauberstab DAS
Sternzeichen Stier (spekulativ)

Biographie der dicken Frau

Über die Fette Dame ist fast nichts bekannt, als sie lebte, und ihre wahre Identität scheint mit der Zeit verloren gegangen zu sein.

Aber sie muss eine Hexe gewesen sein, um ein animiertes Porträt zu haben, und sie war wahrscheinlich ein Mitglied von Gryffindor-Haus irgendwann ihr Porträt dort aufhängen zu lassen.

Ihr Porträt wurde am Eingang des Gryffindor-Turms aufgehängt, der in den Gryffindor-Gemeinschaftsraum führte.

Sie verlangte strikt das Passwort, damit jeder eintreten konnte, selbst wenn sie ihn kannte. Sie tadelte auch gelegentlich Studenten, weil sie zu spät zurückkamen.

Die fette Dame verbrachte aufgrund ihrer Verantwortung die meiste Zeit in ihrem Porträt, verließ sie aber manchmal und ging umher.

In ihrem ersten Jahr Harry Potter , Ron Weasley , Hermine Granger , und Neville Longbottom saßen wegen ihrer Abwesenheit spät in der Nacht draußen fest.

Sie wurde auch manchmal von ihrer Freundin Violet besucht, und die beiden wurden mehr als einmal zusammen trinken gesehen.

Wann Sirius Black war auf der Pirsch, sie rannte weg und versteckte sich, als ihr Porträt angegriffen und aufgeschlitzt wurde. Sie sagte, Sirius Black habe dies getan, nachdem sie ihm die Einreise verweigert hatte.

Herr Cadogan übernahm kurz ihre Verantwortung, während sie restauriert wurde. Sie stimmte nur der Rückkehr zu, da Black immer noch mit dem Schutz mehrerer Sicherheitstrolle auf freiem Fuß war.

Sie hing vermutlich weiterhin am Eingang des Gryffindor-Turms, als die Schule 1997/98 kurzzeitig von Todessern übernommen wurde und nach Kriegsende.

Persönlichkeitstyp und Eigenschaften der fetten Dame

Die fette Dame war dafür bekannt, ziemlich selbstgefällig zu sein. Mehr als einmal wurde sie dabei beobachtet, wie sie übermäßig viel trank, und einmal änderte sie das Passwort in Abstinenz, als sie einen Kater hatte.

Aber obwohl sie manchmal drohte, die Schüler im Korridor warten zu lassen, tat sie das nie.

Sie genoss guten Klatsch und war entzückt, als ihre Freundin Violet ihr erzählte, dass Harry als zweiter Trimagischer Champion für Hogwarts ausgewählt worden war.

Sie genoss es zu wissen, wann Schüler etwas Interessantes oder Unerwartetes erleben würden, wenn sie den Gemeinschaftsraum betraten.

Fette Dame Sternzeichen & Geburtstag

Wir wissen sehr wenig über die Fette Dame, einschließlich ihres Geburtstages. Aber ihre Persönlichkeit deutet darauf hin, dass ihr Sternzeichen Stier sein könnte.

Menschen, die unter diesem Sternzeichen geboren sind, mögen die schönen Dinge im Leben und können dazu neigen, zu viel zu genießen.

Sie neigen dazu, Klatsch zu sein, aber sie sind immer zuverlässig und vertrauenswürdig.